Home | Impressum brasilien-hautnah   erleben!
Insider-Tipp | Ambiente | Ferienerlebnisse | Ausflüge | Golf | Tauchen | Empfehlungen | Budget | Anfrage
  Der Südamerika Spezialist Hajo Siewer Jet-Tours, Martinstr. 17, 57462 Olpe
NOUVEAU MONDE FLUGREISEN
CHRISTOPHSTR. 30, 50670 KÖLN

 

 

 

Aus-flüge:
Iguaçu-Wasserfälle
Manaus
Pantanal
Sao Louis/Nationalpark


Rio de Janeiro


Reiseplaner

Das Pantanal - größtes Schwemmland der Erde

Eco – Dynamic – Packages HAJ, FP, STY

Sao Luis, Nationalpark Lencois Maranhenses

Das Pantanal, eines der größten Sumpfgebiete der Erde, erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 230.000 km². Der größte Teil liegt in Brasilien in den Bundesstaaten Mato Grosso und Mato Grosso do Sul und dehnt sich über Bolivien und Paraguay aus. Das Pantanal ist von Hochebenen umgeben, in denen die Flusssysteme entspringen.

Sao Luis

Als die Portugiesen das Bassin entdeckten, nahmen sie an, dass es sich um einen enormen Binnensee handelte und auf den ältesten Karten von Südamerika wird der Bereich " Meer von Xaraés " genannt. Vor nur etwa 200 Jahren haben die ersten Einwanderer diese Region erforscht und besiedelt und gaben ihr den heutigen Namen" O Pantanal ", übersetzt " der Sumpf ". Das Pantanal ist jedoch kein wirklicher Sumpf.

Sao Luis

Diese Programm berücksichtigt die unterschiedlichen Jahreszeiten im Pantanal und wird dementsprechend den unterschiedlichen Epochen dynamisch angepasst. In der Praxis sieht es so aus, dass Sie immer dort am längsten verweilen wo es am meisten zu entdecken und zu sehen gibt.
Sie werden dabei einmal die Unterkunft wechseln. Alle Hotel-Fazendas haben geräumige Zimmer mit Dusche/WC und Klimaanlage und verfügen über einen Pool.
So erleben sie ganzjährig die unterschiedlichen Landschaften und ein Optimum an Erlebnissen und Erfahrungen im Pantanal. Ein weiterer Höhepunkt ist das Hochland der Chapada dos Guimareas mit majestätischen Felsformationen, Höhlen, Grotten und unzähligen Wasserfällen.

Alle Fahrten in klimatisiertem Fahrzeug mit naturkundlich geschulter Führung.

Programm 6 Tage / 5 Nächte Pantanal und Chapada dos Guimareas*

Sao Luis, Nationalpark Lencois Maranhenses, Brasilien

1.Tag: CUIABÁ / PANTANAL - Santa Tereza
Abholung am Flughafen in Cuiabá und Fahrt ins Pantanal. Nach 100 km erreichen wir Poconé, weiter geht es 48 km auf der Transpantaneira mit mehreren Stops zur Beobachtung der Flora und Fauna. Ankunft im Hotel Fazenda Santa Tereza, 3 km von der Transpantaneira entfernt, am Ufer des Pixaim Flusses (hohes Pantanal). Mittagessen; am Nachmittag Bootsexpedition auf dem Fluss mit der Gelegenheit Reptilien, Vögel und weitere Tiere, die bei Sonnenuntergang besonders aktiv werden zu beobachten. Piranhas fischen. Optional: Rückkehr erst bei Dunkelheit um Kaimane aufzuspüren.
- Mittag- und Abendessen. Übernachtung im Doppelzimmer mit privater Dusche / WC und Klimaanlage im Hotel Fazenda Santa Tereza; Schwimmbad;
- Bootstour und angeln;

Sao Luis

2.Tag: PANTANAL - Santa Tereza/ Campo do Jofre/ Santa Tereza
Ganztages Safari die Transpantaneira entlang, bis in eine der schönsten Gegenden - die Felder. Gelegenheit seltene Vögel und Tiere zu beobachten, viele Capybaras und Kaimane. Mittagessen in einer typischen Farm im Pantanal wo Sie die Gelegenheit haben am alltäglichen Leben der Bewohner teilzunehmen. Rückfahrt nach Santa Tereza am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung.
- Frühstück, typisches Mittagessen, Abendessen. Übernachtung im Doppelzimmer mit privater Dusche / WC und Klimaanlage im Hotel Fazenda Santa Tereza; Schwimmbad;
- Landsafari;

Sao Luis, Nationalpark Lencois Maranhenses, Brasilien

3.Tag: PANTANAL - Santa Tereza/ Piuval
Nach dem Frühstück Abfahrt zur Pousada Piuval - eine traditionale Rinderfarm, 3 km von der Transpantaneira entfernt gelegen. Während der Regenzeit sind die Felder überflutet (niederes Pantanal). Zimmerbelegung, Mittagessen; am Nachmittag Bootstour auf der 'Baía do Piuval' mit der Gelegenheit einen der einmaligen Sonnenuntergänge zu sehen. Alternativ kann auch ein Ausritt durch die überfluteten Felder und zu Dammhügeln gemacht werden. Rückkehr zur Lodge, Abenessen und Übernachtung.
- Frühstück, Mittag- und Abendessen. Übernachtung im Doppelzimmer mit privater Dusche / WC und Klimaanlage in der Pousada Piuval; Schwimmbad;
- Bootsausflug oder Ausritt;

Sao Luis

4.Tag: PANTANAL - Piuval / SCRUBLAND - Chapada Guimarães - National Park
Zum Sonnenaufgang im Pantanal eine Wanderung. Frühstück und Abfahrt nach Cuiabá. Kleine Stadtbesichtigung und Mittagessen in einem Restaurant. Weiterfahrt in die Chapada dos Guimarães. Die Fahrt von Cuiaba in die Chapada dos Guimarães führt vorbei an majestätischen Felsformationen, Abgründe und Wasserfälle. Beobachtung des Sonnenuntergangs auf der Hochebene bei Cidade de Pedra mit einer einzigartigen Aussicht. Fahrt ins Hotel Pousada Penhasco, auf einem Plateau mit Sicht ins Pantanal gelegen., Zimmerbelegung. Anschließend Besichtigung des Friedhofs und der Kirche N. Sra. Sant'Anna, erbaut im 18. Jahrhundert von Eingeborenen. Abendessen.
- Frühstück, Mittag- und Abendessen Übernachtung im Doppelzimmer mit privater Dusche / WC und Klimaanlage in der Pousada Penhasco; Schwimmbad, Sauna uns Sportplätze.

Sao Luis, Nationalpark Lencois Maranhenses, Brasilien

5.Tag: SCRUBLAND - Chapada dos Guimarães - 'Aroe Jari'
Besuch der zweitgrößten Sandsteinhöhle Brasiliens, mit 800 m. Nach einer Fahrt von ca. 40 km und einer Wanderung von ca. 4 km durch das Hochland mit einer vielfältigen Vegetation , vorbei an enormen Felsformationen erreichen wir den Eingang der Höhle. Bei der zweiten Kammer der Höhle erreichen wir den inneren Wasserfall. In der Nähe befindet sich die Lagoa Azul (blaue Lagune) ein einzigartiges Naturschauspiel. Mittagessen ( Lunchbox) und Zeit ein Bad in kristallklarem Wasser zu nehmen. Rückfahrt, Abendessen im Ort; Übernachtung.
- Frühstück. Lunchpaket. Abendessen im Ort. Übernachtung im Doppelzimmer mit privater Dusche / WC und Klimaanlage in der Pousada Penhasco; Schwimmbad, Sauna uns Sportplätze.
- Tagesausflug zur ‘Aroe Jari’ Höhle;

6.Tag: SCRUBLAND - Chapada dos Guimarães / CUIABÁ
Nach dem Frühstück Besuch des National Parks. Während der Wanderung durch das Hochland hat man die Gelegenheit ein Bad unter einem der vielen Wasserfälle zu nehmen. Besuch der Höhle Casa de Pedra (mit einem unterirdischen Fluss), Aussicht von Morro de São Jerônimo (860m); der höchste Wasserfall der Region Véu de Noiva mit einer Höhe von 86 m der in einen majestätischen Canyon fällt. Rückfahrt nach Cuiabá, Ankunft ca. 10:00 am Flughafen für die Abflüge gegen 11:30.
- Frühstück.

 

Paketpreise 2005 pro Person EZ DZ
  Pantanal & Chapada 5 Tage/4 Nächte** 1.407,00 Euro 699,00 Euro
  Pantanal & Chapada 6 Tage/5 Nächte 1.739,00 Euro 867,00 Euro


Im Preis enthalten:
Transporte; Unterkünfte wie beschrieben; Ausflüge; alle Mahlzeiten (3 am Tag); Eintrittsgelder und Begleitung eines erfahrenen mehrsprachigem Führers.

Nicht im Preis enthalten:
Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.
Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: 40,00 Euro pro Gruppe und Tag

Aktivitäten inklusive:
Ausritte/ Motorboot Touren/ Tierbeobachtung/ Wanderungen/ Tag und Nacht Safaris

Transporte: Fahrzeug mit Klimaanlage.

Anmerkungen:
* Programmbeschreibung für die Trockenzeit. In der Regenzeit bleiben Sie 2 Nächte in der Piuval und 1 Nacht in Santa Tereza. Die Reihenfolge hängt von der Ankunftszeit in Cuiabá ab;
** Bei Buchung von 5 Tagen/ 4 Nächten, entscheidet der Gast, ob er eine Nacht im Pantanal streicht oder auf die Aroe Jari Tour verzichtet.

Wenn Sie in Cuiaba spät ankommen (nach 17:00) oder früh abfliegen (vor 07:00), ist der Transfer von/zur Fazenda nicht möglich bzw. nicht sinnvoll.
Bei flugplanbedingten Übernachtungen in Cuiaba empfehlen wir deshalb eine Nacht im Hotel Las Velas*** für 30,00 Euro pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück, bzw. 60,00 Euro im Einzelzimmer.
Das Hotel liegt nur ca. 300 m vom Flughafen entfernt und verfügt über Klimaanlage, Dusche/WC, Minibar.

Beschreibung der Unterkünfte:

FAZENDA PIUVAL

  • Transpantaneira, km 10 + 3 km Privatstrasse;
  • 14 Zimmer mit privater Dusche / WC, Klimaanlage und Veranda;
  • Schwimmbad. Traktor, Pferde und Boote;
  • Große traditionelle Rinderfarm mit 7.000 ha, in Überschwemmungsgebiet gelegen;
  • See, dichte Galeriewälder, Aussichtsturm;
  • viele Dammhügel wo eine Konzentration von Säugetieren speziell während der Überflutungszeit zu finden ist. Nester von Jabiru Störchen und der Hyazinthenpapageien und weitere Vögel sind zu sehen. Auf Wanderungen, zu Pferde und auch mit Kanus, je nach Jahreszeit, finden die Ausflüge statt;
  • gelegen im nördlichen Pantanal wo die Zugvögel im Mai bereits zurückkehren.
  • leicht erreichbar, auch in der Regenzeit von Januar bis April.

FAZENDA SANTA TEREZA

  • Transpantaneira, km 65 + 3 km Privatstrasse;
  • 09 Zimmer mit privater Dusche / WC, Klimaanlage und Veranda;
  • Schwimmbad. Pferde und Boote;
  • Traditionelle Rinderfarm mit 3.500 ha, gelegen am Flussufer;
  • Am Pixaim Fluss auf Bootsausflügen hat man die Möglichkeit Affen, Vögel, Capybaras und Kaimane zu sehen.
  • Alternativ gibt es die Möglichkeit bis nach Porto Joffre, dem Ende der Transpantaneira zu fahren. Hier gibt es die berühmten Wasserrosen "Vitoria Regia"

FAZENDA PENHASCO

  • 3 Km vom Zentrum des Ortes Chapada Guimarães;
  • auf einem Plateau gelegen von wo man eine herrliche Aussicht hat;
  • 36 Zimmer mit Panorama Veranda, privater Dusche / WC und Klimaanlage. Warmwasser aus Sonnenenergie;
  • 04 Schwimmbecken (1 natürliches; 2 Thermalbecken; 1 großes);
  • Sauna und Restaurant;


Natürlich können Sie beim Programm Eco Dynamic ganz nach Wunsch Ihren Aufenthalt im Pantanal und der Chapada dos Guimaraes individuell tageweise verlängern.

Bitte beachten: Durch Witterung und andere unvorhersehbare Ereignisse auf die wir keinen Einfluss haben, kann jederzeit eine Änderung der Unterkünfte und des Programms erfolgen. Diese Entscheidung kann auch kurzfristig durch Ihren örtlichen Führer getroffen werden.

 

Reiseplaner